• News im Gesundheitswesen

Corona-Krise: Richter gibt Bundesverdienstkreuz zurück

GIENGEN/BRENZ (Pflegekräfte Service GmbH) – Richter Dr. Manfred Kölsch aus Trier, war 40 Jahre lang Richter. Nun protestiert er gegen die Corona Politik der Bundesregierung und gibt sein Bundesverdienstkreuz zurück.

“Der Föderalismus wird mit Hilfe der Ministerpräsidenten zu Grabe getragen. (…). 80 Millionen Bürger werden von einem Lockdown in den anderen geführt, aufgrund von unzulänglichen PCR-Tests und beliebigen Inzidenzwerten ohne sichtbaren Erfolg. Dabei werden die tatsächliche Gefährdeten nicht ausreichend geschützt. Unsere Kinder gehören sicherlich nicht zu den Gefährdern oder den Gefährdeten. Das ist vielfach belegt.”

Hier geht es zu Videobeitrag von Dr. Manfred Kölsch

Rechtlicher Hinweis: Das Eigentumsrecht des Berichtes und des Bildmaterials liegt bei den Erstellern, genannten Personen bzw. Autoren. Die Meinungen und Aussagen spiegeln nicht unbedingt die Meinung von Pflegekräfte Service® wider. Der Beitrag dient der Information und dem Hinterfragen, der aktuellen Situation zur Thematik: ,,Umgang und Maßnahmen der Bundesregierung im Zusammenhang mit der Corona-Krise”.

Pflegekräfte Service GmbH

Hauptsitz der Gesellschaft
Memminger Torstraße 16-18 
89537 Giengen an der Brenz

Kontakt
Telefon: +49 (0) 73 22 95 45 080
Telefax: +49 (0) 73 22 95 45 081
E-Mail: info@pflegekräfte-service.de
Website: www.pflegekräfte-service.de